Ernährungscheck für Kinder

Hat Ihr Kind ein Risiko für eine Mangelernährung?

Machen Sie sich Gedanken, ob Ihr Kind ausreichend ernährt ist? Mithilfe unseres Ernährungschecks für Kinder können sie anhand der Beantwortung von maximal 8 Fragen schnell und unkompliziert testen, ob Ihr Kind von einer Mangelernährung betroffen sein könnte. Bitte besprechen Sie das Ergebnis sowie jeden Verdacht auf eine Mangelernährung unbedingt mit Ihrem Kinderarzt!

Hinweis: Dieser Test ersetzt nicht den Arztbesuch!

Gemäß einer Untersuchung sind etwa 24 % aller Kinder, die in einer Kinderklinik stationär aufgenommen werden, mangelernährt. In der überwiegenden Zahl der Fälle ist Mangelernährung bei Kindern bedingt durch eine beeinträchtigte Nahrungsaufnahme oder durch eine schwierige Ernährungssituation, z.B. verursacht durch eine akute oder länger andauernde Erkrankung. Eine Mangelernährung hat nachweislich negative Auswirkungen auf die Lebensqualität, den Behandlungsverlauf und die weitere Entwicklung.
Wir möchten uns dafür einsetzen, dass betroffene Kinder bei begründetem Verdacht rechtzeitig dahingehend vom Arzt untersucht werden. Dieser Test dient dazu, erste mögliche Alarmsignale zu erfassen, erlaubt aber keine abschließende Beurteilung. Dazu ist ein weiterführendes Gespräch mit dem behandelnden Arzt erforderlich.