Ist es sicher für mich, medizinische Trinknahrung zu mir zu nehmen, wenn ich mit dem Coronavirus infiziert bin?

Medizinische Nahrungsprodukte sind in der Regel sicher einzunehmen, wenn Sie eine Coronavirus-Infektion haben und der Arzt Ihnen dazu geraten hat. In schwereren Fällen kann medizinische Nahrung sinnvoll sein, um Sie in der Akutphase zu unterstützen und die Zeit zu überbrücken, bis Sie wieder normal essen können.
Wenn Sie wegen einer Vorerkrankung bereits eine persönliche Ernährungsberatung erhalten, folgen Sie weiterhin den Empfehlungen aus dieser Beratung.  Wenn Sie bereits medizinische Trinknahrung zu sich nehmen, sollten Sie dies auch weiterhin tun, so wie es der Arzt Ihnen empfiehlt.

Zurück zur FAQ-Übersicht