Cubitan

Die Wundheilung kann durch verschiedene Maßnahmen verbessert werden. Auch ein guter Ernährungszustand und vor allem die ausreichende Versorgung mit Eiweiß begünstigen sie. Unsere Trinknahrung Cubitan haben wir speziell für Patienten mit Wundheilungsstörungen entwickelt. Sie ist energie- und eiweißreich und zusätzlich angereichert mit wundheilungsfördernden Substanzen wie Zink, Arginin und Antioxidantien. Neben der optimalen Zusammensetzung legen wir besonderen Wert auf Geschmack und Abwechslung. Cubitan ist daher in drei wohlschmeckenden Geschmacksrichtungen Vanille, Erdbeere und Schokolade erhältlich. 

Bei Wundheilungsstörungen wird vor allem eine energie- und eiweißreiche Ernährung empfohlen. Eine Portion Cubitan (200 ml) enthält daher bereits 250 kcal und 20 g hochwertiges Eiweiß. Zusätzlich ist es angereichert mit Arginin, Zink und antioxidativen Vitaminen (A, C und E), die eine wichtige Rolle für die Wundheilung spielen.  Cubitan ist daher besonders für Patienten mit Wundheilungsstörungen und Dekubitus bzw. Druckgeschwür der Haut (Wundliegen) geeignet.

Cubitan ist verzehrfertig und in der handlichen 200 ml-Trinkflasche erhältlich. Gekühlt schmeckt es besonders gut.

Oft ist es hilfreich, die Trinknahrung über den Tag verteilt, in kleinen langsamen Schlucken, zu trinken. Die tägliche Gesamtmenge richtet sich nach Ihrem individuellen Bedarf. Besprechen Sie die Anwendung bitte mit Ihrem behandelnden Arzt, da Cubitan als Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät), nur unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden ist.

Hinweise zu Verordnungsfähigkeit und Bezug von Cubitan

Sie erhalten Cubitan in Ihrer Apotheke und im Sanitätshaus. Cubitan ist nicht verordnungsfähig.

Sie wollen es ganz genau wissen ?

Alle Detailinfos zu Cubitan im digitalen Produktkatalog.

Zu den Produktdetails