NO SET

  1. Drücken Sie die START/STOP-Taste, um die Ernährungspumpe auszuschalten.
  2. Legen Sie das Flocare® Infinity™-Überleitgerät gemäß Gebrauchsanweisung in die Pumpe ein.
  3. Schalten Sie die Ernährungspumpe wieder ein.
  4. Falls Drucksensoren verschmutzt sind: Reinigen Sie diese, legen Sie die Kassette nochmals ein und starten Sie die Pumpe erneut.

PUSH STRT

  1. Die Ernährungspumpe befindet sich seit mehr als 3 Minuten im Wartemodus.
  2. Verlängern Sie den Wartemodus um 3 weitere Minuten, indem Sie die START/STOP-Taste drücken.
  3. Programmieren Sie die Ernährungspumpe und drücken Sie die START/STOP-Taste, um die Ernährungspumpe zu starten.

END OF DOSE

  1. Das/die programmierte Volumen/Menge wurde verabreicht.
  2. Beenden Sie den Alarm durch Drücken der START/STOP-Taste.
  3. Löschen Sie den Speicher des verabreichten Volumens, indem Sie zun�chst die INFO-Taste und anschließend die CLR-Taste drücken. (Um die Flussrate und das/ die programmierte Volumen/ Menge ebenso zu löschen, bitte CLR-Taste 3 Sekunden lang drücken.)

DOOR

  1. Die Tür ist nicht richtig geschlossen.
  2. Schließen Sie die Tür.

PROG

  1. Die Flussrate wurde nicht programmiert.
  2. Programmieren Sie die Flussrate.

AIR

  1. Überprüfen Sie den Luftsensor auf Verschmutzung und überprüfen Sie, ob das Überleitgerät richtig eingelegt wurde.
  2. Entfernen Sie die Luft durch Drücken der FILL SET-Taste.

BATT

  1. Schließen Sie die Ernährungspumpe an das Stromnetz an und laden Sie sie über einen Zeitraum von ca. 6 Stunden auf.
  2. Die Ernährungspumpe kann während des Ladevorgangs verwendet werden.

BATT E + F

  1. Batterieausfall
  2. Senden Sie die Ernährungspumpe an den Kundendienst. (Service)

OCC IN / OCC OUT

  1. Drücken Sie die START/STOP-Taste
  2. Überprüfen Sie das Überleitgerät (IN) bzw. die Ernährungssonde (OUT) auf Blockierungen.
  3. Legen Sie das Überleitgerät wieder ein und starten Sie die Ernährungspumpe. Reinigen Sie die Sensoren, falls erforderlich.

OCC OUT (wiederholt)

  1. Halten Sie die Ernährungspumpe durch Drücken der START/STOP-Taste an.
  2. Lassen Sie sie kurz durch erneutes Drücken der START/STOP-Taste laufen.
  3. Halten Sie die Ernährungspumpe wieder mit der START/STOP-Taste an. Stellen Sie sicher, dass der Alarm OCC OUT nicht mehr angezeigt wird.
  4. Nehmen Sie das Überleitgerät aus der Ernährungspumpe und legen Sie es wieder ein.
  5. Starten Sie die Ernährungspumpe durch erneutes Drücken der START/STOP-Taste.

LOCK

  1. Die Programmierungsfunktion ist im Einrichtungsmodus der Ernährungspumpe gesperrt.
  2. Schlagen Sie in der Bedienungsanleitung das Thema "Entsperren" nach.

ER01-ER99

  1. Elektronikfehler.
  2. Schalten Sie die Ernährungspumpe aus und wieder ein. Stellen Sie sicher, dass die Tür der Pumpe geschlossen ist, und schalten Sie die Ernährungspumpe wieder ein.
  3. Ist der Fehler nicht behoben, senden Sie die Ernährungspumpe an den Kundendienst.

KEIN STECKERSYMBOL (während Pumpe an das Netz angeschlossen ist)

  1. Die Steckdose oder der Netzstecker funktioniert nicht.
  2. Schließen Sie das Gerät an eine andere Steckdose an.
  3. Wenn immer noch kein Symbol angezeigt wird, fordern Sie Ersatz für den Netzstecker an.