Mangelernährung bei Kindern

3. Erlanger Ernährungskonvent - Mehr Aufmerksamkeit für den Ernährungszustand besonders von chronisch kranken Kindern forderten Experten aus Klinik und Praxis, Ernährungsspezialisten und Vertreter von Pflege und Politik beim 3. Erlanger Ernährungskonvent. Einen Beitrag zur Aufdeckung von Mangelernährung bei Kindern können den Experten zufolge regelmäßige Screeningtage in Kliniken und Praxen leisten. Auch gelte es, das Fach Ernährungsmedizin in der Aus- und Weiterbildung von Ärzten zu stärken. Das auf medizinische Ernährung spezialisierte Unternehmen Nutricia engagiert sich seit über 25 Jahren für die Bekämpfung krankheitsbedingter Mangelernährung und unterstützte die hochkarätig besetzte Veranstaltung.

Expertenstatement Dr. Frank Jochum, Berlin: Welche Bedeutung hat die Ernährung bei Früh- und Neugeborenen und warum ist das Erkennen und Behandeln der Mangelernährung so wichtig? 

Expertenstatement Dr. Slim Saadi, München: Wie kann man mangelernährte Kinder identifizieren und die bestmögliche Versorgung regeln?