Ratatouille

Zubereitung

  • Erhitzen Sie Öl in einer großen Auflaufform und schwitzen Sie die Zwiebeln und den Knoblauch kurz an.
  • Geben Sie Paprika, Auberginen, Zucchini und Champignons hinzu. Würzen Sie mit Salz und Pfeffer.
  • Fügen Sie passierte Tomaten und Weinessig hinzu. Rühren Sie das Ganze um und lassen Sie es für ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln.
  • Rühren Sie den Basilikum unter und lassen Sie alles einkochen.
  • Geben Sie das Ratatouille in einen Mixer und mixen Sie es, bis es cremig ist. 
  • Mischen Sie zum Abschluss Nutilis Powder unter.

Tipp des Chefkochs: Sie können das Ratatouille auch mit Nudeln oder zusätzlich mit einer oberen Schicht aus Kartoffelbrei anrichten.