Eiernudeln

Zubereitung


EIERNUDELN

  • Nudeln kochen, abschrecken und mit fein geschnittenem Schnittlauch mischen.
  • Das Ei mit der Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend über die Nudeln geben.
  • In eine gefettete Form füllen und im Wasserbad oder im Backofen bei 90 °C ca. 25 Minuten garen. Alternativ in der Mikrowelle bei voller Leistung 4 Minuten im Wasserbad garen.

Tipp

Für mehr Energie und Nährstoffe Fortimel Compact 2.4 Neutral hinzugeben. Achtung: Tagesenergiewerte werden dadurch erhöht.

Zutaten (1 Portion)

  • 20 g rohe Nudeln (Eierteigwaren)
  • Schnittlauch
  • 1 Ei (60 g)
  • 40 ml Vollmilch 3,5 %
  • Salz und Pfeffer

Nährwert

  • Brennwert 177,4 kcal
  • Kohlenhydrate 16,3 g
  • Eiweiß 10,5 g
  • Fett 7,9 g

Zubereitung


EIERNUDELN MIT SAHNE

  • Nudeln kochen, abschrecken und mit fein geschnittenem Schnittlauch mischen.
  • Das Ei mit der Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend über die Nudeln geben.
  • In eine gefettete Form füllen und im Wasserbad oder im Backofen bei 90 °C ca. 25 Minuten garen. Alternativ in der Mikrowelle bei voller Leistung 4 Minuten im Wasserbad garen.

Zutaten (1 Portion)

  • 20 g rohe Nudeln (Eierteigwaren)
  • Schnittlauch
  • 1 Ei (60 g)
  • 25 ml Schlagsahne
  • 13 ml Vollmilch 3,5 %
  • Salz und Pfeffer

Nährwert pro Portion

  • Brennwert 238,3 kcal
  • Kohlenhydrate 15,8 g
  • Eiweiß 10,2 g
  • Fett 16 g