Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Update zur Lieferfähigkeit von Nutricia Produkten & Ansprechpartner für PatientInnen, Angehörige und Anwender

Liebe Patientinnen und Patienten, Angehörige und Anwender,

In der Schweiz befinden wir uns derzeit in einer aussergewöhnlichen und herausfordernden Situation mit der wachsenden Verbreitung des Coronavirus (Covid-19).

Gerne möchten wir Sie über wichtige Themen in Bezug auf unsere Produkte zur medizinischen Ernährung informieren:

  • Die Sicherheit und Qualität der Nutricia Produkte ist in vollem Umfang gewährleistet. Die Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) erläutert, dass es keine Corona-Fälle (Covid-19) gäbe, in denen Menschen sich durch den Verzehr von Lebensmitteln mit dem Virus angesteckt hätten.
     
  • Am Ablauf der Versorgung und Lieferung von Nutricia Produkten ändert sich nichts. Wenden Sie sich für Bestellungen wie bis anhin an Ihren Home Care Anbieter.
     
  • Wir können im Augenblick eine ausreichende Verfügbarkeit unserer hochwertigen Produkte (Sondennahrungen / Trinknahrungen / Applikationstechnik) gewährleisten.
     
  • Wir möchten Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Sie mit den Produkten Ihres Vertrauens zu versorgen. Wie sich die Nachfragesituation in den kommenden Wochen und Monaten entwickeln wird, können wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht im Detail abschätzen.

Sollten Sie Fragen haben, erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 044/ 543 70 96 oder via Email an info@nutricia.ch.

Tipps für PatientInnen:

Auf Grund ihrer Vorerkrankung bitten wir die PatientInnen inständig der Aufforderung des Bundesrates zu folgen und zu Hause zu bleiben.

  • Beibehalten des normalen Tagesablaufs kann PatientInnen helfen, ebenso wie das einplanen von kleinen Bewegungseinheiten. Im FortiFit Muskel Aufbautraining finden sich ab Seite 14 einige Anregungen.
     
  • Denken Sie an die regelmässige Einnahme der Medikamente bzw. medizinischen Nahrungen und halten Sie sich an die Einnahmeempfehlung des Arztes oder Apothekers bezüglich Menge und Tageszeit.

Weitere hilfreiche Tipps zum Umgang mit der Situation finden Sie auf bag-coronavirus.ch.