Wie wird eine PEG gelegt?

Die Legung der PEG ist kein großer Eingriff. Ihr Kind bekommt für den ca. 15 Minuten dauernden Eingriff eine Narkose. Mit Hilfe eines Endoskops wird eine Sonde durch die Bauchdecke in den Magen gelegt. Bereits wenige Stunden später kann flüssige Nahrung durch die Sonde appliziert werden.

Zurück zur FAQ-Übersicht