Bei Erkrankungen, nach Klinikaufenthalten aber auch im fortschreitenden Alter fällt es oft schwer ausreichend zu essen und zu trinken. Man verliert ungewollt an Gewicht, die Kleidung wird zu weit. Der Organismus erhält zu wenig Energie, Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe – medizinisches Fachpersonal spricht von einer Mangelernährung. Die Folge man fühlt sich schwach, die Muskelstärke lässt nach und die Immunfunktion wird geschwächt.

Viele wissen nicht, dass ein guter Ernährungszustand eine große Rolle für das Wohlergehen spielt. Nur wenn der Körper ausreichend ernährt ist, kann er stark und widerstandsfähig sein und auf potentielle Therapien besser ansprechen.

Wenn Ihnen das Essen schwer fällt, versorgt Sie Fortimel® mit:

  • mehr Energie mit jedem Schluck
  • wichtigen Nährstoffen in konzentrierter Form
  • in köstlicher Geschmacksvielfalt.

So hilft Ihnen Fortimel® den Nährstoff- und Energiebedarf Ihres Körpers zu decken und wieder zu Kräften zu kommen. 


Fortimel® Trinknahrungen sind Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Zum Diätmanagement bei krankheitsbedingter Mangelernährung. Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden.

Bei Ernährungsfragen und Fragen zu unseren Produkten steht Ihnen unser Expertenteam gerne zur Verfügung:
kostenfreie Telefonnummer: 00800/700 500 00
montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr